Wer meine Möse gut leckt, wer weckt einen Vulkan


Manchmal kann es schon schwierig sein eine Frau so richtig auf Touren zu bringen. Entweder man ist eingespielt, oder bespricht vorher die Dinge, die einen geil machen. Wenn ich aber fast täglich mit fremden Männern ficke, dann kann ich ja nicht von eingespielt reden. Also muss und will ich meine sexuellen Neigungen und Geilmacher kommunizieren. Ansonsten wird der Fick ein Flopp und das wäre ja für beide Seiten nicht wünschenswert. So, jetzt aber mal zum Thema, ich stehe darauf wenn mir meine Möse ausgiebig geleckt wird und wenn du das dann auch noch so machst, wie wir es vorher besprochen haben, dann weckst du einen Vulkan. Das ist auch kein leeres Gequatsche, sondern die absolute Realität. Wenn meine Muschi geil geleckt wird, dann werde ich so geil, dass mich dann nichts mehr bremsen kann, dann will ich einfach nur noch alles erleben was mit Sex zu tun hat. Natürlich habe ich auch meine Tabus, aber da wir die ja besprochen haben, können wir so richtig geil Gas geben. Von daher macht es für mich nur Sinn, wenn ich mich mit echt guten Muschileckern treffe. Wenn sich ein Kerl nicht mit seinem Mund um mein Votze kümmert, dann ist der Sex für mich wirklich nur halb so gut und von daher einfach nicht mein Ding. Wer gern eine Möse leckt, der ist bei mir immer willkommen.